Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

smartphone:android:apps-deaktivieren

Android: Unnötige Apps deaktivieren


Oft sind auf dem Android-Smartphone oder -Tablet viele Google-Apps sowie diverse Apps des Geräteherstellers und Apps von Drittanbietern vorinstalliert, die für den Nutzer keinen Nutzen haben. Der Name dafür ist Bloatware (englisch to bloat „aufblähen“). Die Apps belegen unnötig Platz im Speicher und reduzieren die Akkulaufzeit teilweise drastisch. Das ist vor allem dann ärgerlich, wenn das Telefon oder Tablet nur gelegentlich benutzt wird und es sich nach ein bis zwei Tagen abschaltet.

Ein normales Deinstallieren im Google Play Store legt viele dieser Apps nur vorübergehend still − beim nächsten Drücken auf Alle Aktualisieren werden sie nämlich wieder reaktiviert. Daher müssen sie im Anwendungsmanager deaktiviert werden.

  1. Menü von oben nach unten ziehen → Zahnrad → Einstellungen
    1. Google Nexus (Android 6): Gerät \ Apps
    2. Samsung (Android 5+6): Anwendungen \ Anwendungsmanager
  2. App antippen
  3. Deinstallieren oder Deaktivieren
  4. Frage „Auf Werksversion zurücksetzen“ bestätigen

Das ganze wurde auf einem Samsung Galaxy S2 Plus- und Galaxy S5-Smartphone sowie einem Google Nexus 7 (2013)-Tablet getestet und wird weiterhin geprüft.

Weitere technische Hintergründe und Maßnahmen zur Optimierung der Akkulaufzeit sind auf der Seite Akkulaufzeit des Smartphones optimieren zu finden.

Apps, die nicht deinstalliert werden sollten

App Anmerkung
Google Play Store Apps aufs Gerät laden und installieren (teilw. kostenpflichtige Apps)
Google Play-Dienste Grundlegende Funkionen
Gboard – die Google-Tastatur Nur deinstallieren, wenn eine alternative Tastatur vorhanden ist.

Nützliche Google-Apps

App Anmerkung
Earth Virtueller Globus
Kamera Zum Fotografieren (Nexus)
Maps Landkarte, Satellitenbilder und Routenplaner
Rechner Einfacher Taschenrechner
Street View Ergänzung zu Maps: Fotorealistischer Rundgang durch Straßen.
Uhr mit Wecker, Eier- und Stoppuhr
Youtube Online-Videos

Ausgereifte Alternativ-Apps

App Anmerkung
aCalendar Übersichtlicher Kalender mit vielen Einstellungen und gutes Zusammenspiel mit CalDAV-Synchronisation
True Phone Dialer & Contacts Telefon- und Kontakt-App mit Kontaktgruppen. Gutes Zusammenspiel mit CardDAV-Konten. Ausgereift, aber teuer (mind. 5 €). Kostenlose Version mit ganzseitiger Werbung.
DAVdroid App zum Synchronisieren von Kontakten und Kalendern/Aufgaben mit CardDAV- bzw. CalDAV-Servern, z.B. Nextcloud. (App auf F-Droid)
OpenTasks App, die von DAVdroid zum Synchronisieren von Aufgaben benötigt wird (App auf F-Droid).
K-9 Mail Mail-Client (Open Source, App auf F-Droid)
Signal Messenger (Chatprogramm) mit Verschlüsselung und Re­s­pek­tie­rung der Privatsphäre (Open Source)
Firefox Ist jetzt auch ein sehr guter Webbrowser für Android. Durch Add-ons erweiterbar, z.B. mit dem Werbeblocker uBlock Origin.
Opera Mobiler Webbrowser mit langer Historie und guter Bedienung. Kann beim Vergrößern einer Webseite (Hineinzoomen) die Textzeilen so umbrechen, dass man die Seite ohne horizontales Schieben lesen kann. Bietet weiterhin eine optionale Bildkompression, die auf Opera-Servern durchgeführt wird und dadurch den Datenverkehr reduziert, um Kosten beim Datenabruf übers Mobilnetz ohne Flatrate zu verringern. Opera hat jetzt auch einen Werbeblocker integriert.
HERE WeGo - Routenplaner & GPS Kostenlose Straßenkarten aller Länder und sehr gute Offline-Navigation. Karten lassen sich zu Hause per WLAN aufs Gerät herunterladen. Verkehrsinfos können online während Navigation abgerufen werden.
Mobi Calculator Taschenrechner mit Ergebnisdarstellung bei Eingabe und nützlichen Details
Probleme im Langzeittest (2017)
CardDAV-Sync App zum Synchronisieren von Kontakten mit CardDAV-Servern
CalDAV-Sync App zum Synchronisieren von Kalendern mit CalDAV-Servern

Google-Apps deaktivieren (30)

Man sollte sich stets bewusst sein, dass alle Dateninhalte und Verbindungsdaten, die auf Googles Server landen, von Google und den US-Behörden analysiert werden (können). Dokumente, Kontakte und Kalender können auf einem eigenen Webspeicher mit der Software Nextcloud verschlüsselt gespeichert und mit zusätzlichen Apps synchronisiert werden.

App System Anmerkung
Android System Webview ja Chrome-basierter Webbrowser, den Dritt-Apps verwenden können.
Basic Daydreams ja
Chrome Ein anderer Webbrowser sollte installiert sein, z.B. Firefox oder Opera.
Cloud Print Drucken von weltweit auf heimischen Drucker
Google App Google-Suche.
Achtung: Auf dem Nexus 7 mit Android 6 führt das Deaktivieren zu einer Endlos-Bootschleife (boot loop). Das Gerät muss auf den Werkszustand zurückgesetzt werden – inklusive Verlust aller Daten. „Google, don't be evil!“
Google Connectivity Services ja Google VPN
Google Docs Online-Textverarbeitung
Google Drive Online-Datenlaufwerk
Google Kalender synchronisieren ja Abgleich des Google-Kalenders mit dem Google-Server
Google Kontakte synchronisieren ja Abgleich der Google-Kontakte mit dem Google-Server
Google Now Google zeichnet auf, wo du warst.
Google Play Bücher Kauf-App
Google Play Filme Kauf-App
Google Play Kiosk Kauf-App
Google Play Musik (wurde beendet) Kauf-App
Google Play Spiele Kauf-App
Google Präsentationen Online-Präsentationsfolien
Google Tabellen Online-Tabellenkalkulation
Google Text-in-Sprache ja Mit dem Smartphone reden
Google+ Soziales Netz
Google-Eingabe für Koreanisch Tastatur
Google-Eingabe für Pinyin Tastatur
Gmail Mail-App von Google. Alternative: K-9 Mail
Hangouts Google Messenger. Alternative: Signal
Kalender Google Kalender. Alternative: aCalendar
Kontakte Falls App vom Hersteller oder Alternativ-App installiert ist
Market Feedback Agent ja
Notizen
Rechner Taschenrechner. Alternative: Mobi Calculator
TalkBack Vorlesen für Sehbehinderte

Samsung-Apps deaktivieren

Android 8

Auf einem Samsung Galaxy S7 (SM-G930F) waren unter Android 8 unter anderem folgende 48 Apps vorhanden. Leider sind noch mehr davon vorhanden, deren Funktion noch nicht recherchiert wurden.

App System Anmerkung
Excel Tabellenkalkulation von Microsoft
Facebook
Facebook App Installer ja
Facebook App Manager ja
Facebook Services ja
Galaxy Essentials-Widget ja
Game Launcher Samsungs App-Store
Health Service ja
Instagram
meinGalaxy
Memo Notizen-App
OneDrive Online-Speicher von Microsoft
Powerpoint Präsentationssoftware von Microsoft
S Voice
Samsung Billing ja
Samsung Gear
Samsung Health
Sicherer Ordner
Skype
Smart Switch Daten von einem Handy aufs andere übertragen
upday ja Nachrichten-App
WhatsApp
Word Textverabeitung von Microsoft
Wörterbuch
Nicht deaktivierbar
Diktiergerät
E-Mail
Finder
Galaxy Apps Samsungs App-Store
Galerie Bildbetrachter
Gear VR Service
Gerätewartung
Kalender
Kamera
Kontakte
Link-Freigabe
Nachrichten
OM Customize
Samsung Account ja
Samsung Cloud
Samsung Experience Service ja
Samsung Experience Start
Samsung Internet
Samsung Members
Samsung Pass
Samsung Themes
Smart Things
Wetter
Workspace

Android 7

Auf einem Tablet Samsung Tab S2 WiFi (T813, nur WLAN, 2016), das im Februar 2018 gekauft wurde, waren unter Android 7 folgende Apps vorhanden.

App System Anmerkung
Briefing ?
Druckdienste-Plugin von Samsung für Samsung-Drucker
Memo Notizen-App
Microsoft Office Apps Excel, OneDrive, OneNote, PowerPoint, Word
Wörterbuch
Nicht deaktivierbar
E-Mail
Galaxy Apps Samsungs App-Store
Kalender
Samsung Internet Webbrowser
Samsung Push Service
Wetter

Android 5 und 6 (26)

Folgende Apps des Samsung Galaxy S5 (SM-G900F, 2014) waren entweder unter Android 5 (Lollipop) vorinstalliert bzw. sind nach einem Upgrade auf Android 6 (Marshmallow) vorhanden. Im Anwendungsmanager-Menü rechts oben lassen sich noch Systemanwendungen einblenden. Das S5 wird keine neueren Android-Versionen erhalten. Bis April 2017 wurde es noch mit Sicherheitspatches versorgt.

Firmwareversionen des S5 mit CPU Snapdragon 801 (MSM8974AC) im Jahr 2017
Patchlevel Datum Version
Januar 01.02.2017 G900FXXS1CQAV
Februar 27.02.2017 G900FXXS1CQBW
März 25.03.2017 G900FXXS1CQC1
April 01.04.2017 G900FXXS1CQDA
App System Anmerkung
Android System WebView ja Chrome-Browser, den Dritt-Apps einblenden können
ANT+ Plug ins Service ja Proprietäre Funkschnittstelle zu externen Geräten, z.B. Fitnessarmbänder, die wenig Strom benötigt (ANT (Netzwerk)).
ANT Radio Service ja dto.
Blurp Kasse Digitale Fotobücher kaufen (veraltet)
ChatOn Messenger von Samsung, den keiner nutzt.
Dropbox Online-Datenlaufwerk in den USA,
Druckdienste-Plugin von Samsung ja für Samsung-Drucker
Flipboard Nachrichten im Zeitungsstil
Galaxy Apps Samsungs App-Store
Kontakte Nur deaktivieren, wenn Alternative vorhanden.
Memo Notizen
Nachrichten SMS
Peel Smart Remote Früher nur Smart Remote
Push-Service Popup-Fenster für Samsungs ChatOn
Rechner Taschenrechner, Alternative s. o.
Reise-Bildschirmhintergrund ja
S Health Eigene Körperwerte aufzeichnen
S Voice Reden mit dem Smartphone
Samsung Apps Samsungs App-Store
Samsung Billing ja Abrechnung über Samsung (?)
Samsung Galaxy ja
Samsung Galaxy App Widget
Samsung Konto ja
Samsung Link Platform ja
Samsung Push Service
Studio ja Bild- und Videobearbeitung von Samsung
Nicht (mehr) deaktivierbar (3)
S Planner ja Kalender
Smart Manager Bereinigungstool und Energieverbrauchsoptimierung
Uhr Helles Icon. Google-Uhr-App ist blau.

Android 4.2 (46)

Die folgenden 46 Apps waren auf einem Samsung Galaxy S2 Plus (GT-I9105P, 2012) mit Android 4.2.2 vorinstalliert und wurden deaktiviert. Für dieses Smartphone gibt es von Samsung keine Android-Updates mehr.

App Anmerkung
BadgeProvider Anzeige der Anzahl ungelesener Nachrichten. Funktioniert nicht immer korrekt, siehe AndroidPit
Bubbles Bildschirmschoner
Bücher bei Google Play kaufen Googles Büchershop
ChatOn Messenger von Samsung, den keiner nutzt.
ChocoEUKor Schriftart
CoolEUKor Schriftart
Datensicherung Sync mit Samsung-Konto
Deep sea Bildschirmschoner
Drive Google Drive (Online-Laufwerk in den USA)
Dropbox Online-Laufwerk in den USA
DropboxOOBE dto.
Foto-Bildschirmschoner
Game Hub Samsungs App-Store für Spiele
Group Play Samsung: Medien und Spiele mit anderen teilen
HP Druckdienst-Plugin
Luminous dots Bildschirmschoner
Market Feedback Agent
Memo Notiz-App
MobilePrintSvc_CUPS Druckdienst
MobilePrintSvc_CUPS_Backend Druckdienst
Phase Beam Bildschirmschoner
Picasa Uploader Eingestellte Google Fotodienst
RoseEUKor Schriftart
S Note Provider
S Planner-Widget Kalender
S Suggest App-Vorschläge von Samsung
S Voice Reden mit dem Smartphone
Samsung Apps Samsungs App-Store
Samsung Backup Provider
Samsung Browser SyncAdapter
Samsung Calendar Sync Kalendersynchronisation
Samsung Cloud Data Relay
Samsung Contact SyncAdapter
Samsung Link
Samsung Music 2014 eingestellt
Samsung Print Service
Samsung Push Service
Samsung SyncAdapters
Samsung-Konto
SCloud Quota Appication
SyncmIDS ?
Weather Widget Wetter-App von einem Drittanbieter
Windy Weather Wetter-App von einem Drittanbieter
Yahoo Finance Yahoo-App (Nutzt noch jemand Yahoo?)
Yahoo News Yahoo-App

Vodafone-Apps zum Schweigen bringen (2)

Diese Apps sind in der Firmware enthalten und werden bei einer Firmware-Aktualisierung reaktiviert. Sie lassen sich ohne Root-Rechte nicht aus Android löschen oder deinstallieren.

Die Start-App (früher Discover) dient zum Installieren und Aktualisieren von weiteren Vodafone-Apps. Am besten für die Apps aus folgender Tabelle alle Berechtigungen und Benachrichtigungen entziehen. Sie lassen sich nicht deaktivieren.

App Anmerkung
Discover (Android 5) Vodafone-Appstore
Start
(Android 6)
App öffnen → Einstellungen (rechts oben)
– Apps nicht automatisch updaten
– Alle Benachrichtigungen deaktivieren
Vodafone Updates Erscheint, wenn Discover oder Start mit einer Tool-App entfernt wurde. Diese App installiert dann automatisch die Start-App von Vodafone und man muss wieder alle Rechte und Benachrichtigungen abschalten.

Am 3.2.2017 erschien ein Firmware-Udate für das Samsung S5 (SM-G900F) und zwar die Version G900FXXS1CQAV (Sicherheitspatch-Ebene 1. Januar 2017). Nach dem Udate war die Vodafone Start-App wieder aktiv und bietet 5 Vodafone-Apps an:

  1. Bei jeder App den Haken entfernen → Beenden drücken
  2. Die Rechte waren noch entzogen und die Einstellungen in der App waren noch gleich, d.h. die App blieb stumm geschaltet.

App-Rechte entziehen

Seit Android 6 kann für jede App Berechtigungen aufgeschlüsselt nach Funktionen gewährt oder entzogen werden. Dazu ist im Einstellungsmenü der Anwendungsmanager oder der Menüpunkt Apps aufzurufen.

Nur für eine App ändern
  1. App anklicken
  2. Berechtigungen anklicken
  3. Teilberechtigung aktivieren oder deaktivieren

Weiterhin lassen sich neben den Berechtigungen auch die erlaubten Benachrichtigungsarten beschränken. Eine störende aber nicht deaktivierbare App kann so immerhin ruhig gestellt werden.

Für mehrere Apps eine bestimmte Berechtigung ändern
  1. Anwendungsmanager → Menü oben rechts → App-Berechtigungen
  2. Eine Berechtigung anklicken, z.B. Kontakte, Kalender, Speicher, …
  3. Apps aktivieren oder deaktivieren

Apps ausblenden

Der Samsung-Startbildschirm (Launcher) TouchWiz bietet im Menü die Möglichkeit, unerwünschte Apps auszublenden:

  1. Menü öffnen
  2. Oben rechts (Drei Punkte) klicken → Apps ausblenden
  3. Auszublendende Apps anklicken
  4. Oben rechts auf Fertig drücken

Falls sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder angezeigt werden sollen:

  1. Menü öffnen
  2. Oben rechts (Drei Punkte) klicken → Verborgene Apps anzeigen
smartphone/android/apps-deaktivieren.txt · Zuletzt geändert: 2018-09-24 22:26 von Torsten Richter